St. Bartholomäus Mistelbach (Foto: S. Römpp)

Ein voller Erfolg mit ca. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Es wird auch auf den Bericht im Nordbayerischen Kurier hingewiesen.

 

 DIE NATUR SPÜREN

               DER WEG IST DAS ZIEL

              ENTSCHLEUNIGEN

                NÄHE ZU GOTT FINDEN

GEMEINSCHAFT ERLEBEN

                          ZUR RUHE KOMMEN

                        NEUE ENERGIE TANKEN

 

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“

 

Unter diesem Motto bieten wir im Jahr 2020 geführte Pilgertouren durch den schönen Hummelgau an.

Von Mai bis Oktober machen wir uns einmal im Monat auf den Weg, um die Kraftquelle des Pilgerns direkt vor unserer Haustür zu entdecken.

Damit die Zeit bis dahin nicht so lange ist, laden wir Sie herzlich zum

 

„Schnupperpilgern“

 

am Samstag, den 12. Oktober 2019 ein.

 

Und so geht es in Begleitung von Pfarrerin Inge Braun durch den Tag:

 

Treffpunkt: 10:00 Uhr St.-Rupert-Kapelle bei Obernsees

(Parkmöglichkeit auf der gegenüberliegenden Straßenseite)

 

Wir beginnen mit einer gemeinsamen Einstimmung in der Kapelle. Dann geht es weiter Richtung Obernsees. Nach einem Zwischenstopp in der Kirche St. Jakob in Obernsees pilgern wir durch Wald und Flur Richtung Busbach.

Zum Abschluss findet eine Andacht in der Kirche St. Peter und Paul in Busbach statt.

Bei einer gemeinsamen Brotzeit lassen wir den Tag im Gasthaus Schwarzes Roß in Busbach ausklingen.

Ein Fahrdienst bringt uns dann zum Ausgangspunkt St.-Rupert-Kapelle zurück. Und wer noch Lust hat, kann auch gerne zurücklaufen.

Die einfache Strecke beträgt ca. 6 km und hat Steigungen. Wir laufen auf markierten Wanderwegen und empfehlen passendes Schuhwerk, Regenschutz, Proviant für unterwegs.

Um Plätze im Gasthaus reservieren und den Fahrdienst organisieren zu können, bitten wir um

Anmeldung bis zum 09. Oktober 2019

bei Pfarrerin Inge Braun unter der Telefonnummer 09271/692

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haben Sie Lust, ein bisschen Pilgerluft zu schnuppern?