St. Bartholomäus Mistelbach (Foto: S. Römpp)

 

Frauenfrühstück mit interessantem Vortrag

 

Die Kirchengemeinde hatte zum Frauenfrühstück eingeladen und das Ehepaar Wellbrock-Reichstein um einen interessanten Vortrag gebeten. Ein gut gefüllter Saal im Evangelischen Gemeindehaus bestätigte, dass Geselligkeit und Unterhaltung bei einem liebevoll hergerichteten, sehr guten gemeinsamen Frühstück – verbunden mit einem interessanten Thema - weiterhin beliebt sind.

 

 

 

 

Das Frauenfrühstücksteam hatte in bewährter Weise ein umfangreiches, leckeres Frühstück bereitgestellt, das dankbar angenommen wurde.

  

  

Das Ehepaar nahm den berühmten Psalm 23 zur Grundlage des Referats.

 

1 Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. 2 Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. 3 Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. 4 Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. 5 Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. 6 Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar. (Lutherbibel 2017)

Die Psalmen des Alten Testaments sind ein unendlich reicher Fundus für jeden gläubigen Christen, in allen Situationen des Lebens bei Gott Trost, Mut, Zuversicht und Erfüllung zu finden.